«

»

Panometer Dresden

Beschreibung:
Das Dresdner Panometer ist ein sehr markantes Gebäude bei einem Blick über Dresden fällt dieses Runde Gebäude gleich auf.  Früher war das Dresdener Panometer auf der Gasanstaltstraße in Dresden Reick, ein Gasometer, also ein sogenannter Gasbehälter. Das Panometer ist ein toller Kultur Ausflugstipp Dresden, denn der Künstler Yadegar Asis malt hier seit 2006 regelmäßig wahnsinnig tolle Gemälde an die großen runden Wände, mit Themen wie Rom 312, Dresden 1945 und Dresden im Barock begeistert er alle Besucher. Wir waren in der Ausstellung Dresden 1945, diese zeigt Dresden direkt nach dem Bombenanschlägen und man fühlt sich als ob man wirklich gerade dabei ist, überall raucht es und brennt es noch, man kann umgestützte Kinderwagen entdecken, hilfesuchende Menschen, einfach Wahnsinn! Die Licht und Geräuschkulisse runden das ganze ab. Fazit ein perfekter Ausflugstipp in Dresden bei schlechtem Wetter. Hier kann man direkt in die Vergangenheit eintauchen.

Anfahrt mit:
Auto: ausreichende kostenfreie Parkplätze sind vorhanden
Bus: Linie 64
Bahn: Linie 1, 2
SBahn: 1 und 2

Link zur Homepage

Bilder:

DSC_0151 DSC_0149 DSC_0139 DSC_0190 DSC_0175 DSC_0161 DSC_0157 DSC_0154

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.